Drucken

Schützenfest 2016

Geschrieben von Joachim Willering. Veröffentlicht in Uncategorised

Vorbereitungen zum Schützenfest

Mit dem traditionellen Rosenmachen der Damen nähern sich die Arbeiten dem Höhepunkt.

Für die Königsbögen braucht man natürlich viele Rosen die gefertigt werden müssen.

Während die Damen fleißig im Schützenhaus tätig sind, gehen die Männer den Arbeiten am Platz und im Stadtteil Bookholt nach. Wie hier zum Beispiel das Fahnen aufhängen.

Die Fahne muss natürlich korrekt angebracht werden.

 

Nun ist es soweit: Das Fest kann beginnen. Zahlreiche änderungen im Festzelt wurden vorgenommen. der Thron wurde komplett neugestaltet.

Erstmals ist eine Coktailbar im Festzelt installiert.

 

 

Die Bestuhlung vor dem Thron wurde durch Stühle mit Polsterung ersetzt.

Auch der Thron ist komplett neu gestaltet worden.

Der Platz ist fertig. Nun können unsere Gäste kommen.

 

Freitag, der 10.6.2016

Nach getarner Arbeit auf dem Festplatz, wurden dem Königspaar Sascha und Nadine selbstverständlich die Ehrenbögen aufgestellt. Damit waren die Bogenbauer betraut.

 

 

Und die Damen waren für die Rosen zuständig.

Anschließend lud der Thron die Vereinsmitglieder zum Bogenabend am Schützenhaus ein. Hier musste das Königspaar einen Ehrentanz absolvieren. Die Musik gab es A Capella gesungen vonn den Damen.

Samstag, 11.6.2016

Den Auftakt zum Schützenfest war das Antreten beim Vereinslokal "Deters" in der Hakenstr. Zusammen mit dem Spielmannszug "Zur Blanke" und dem Bookholter Spielmannszug ging es dann um 19.00 Uhr los. Mit einem Festumzug durch Bookholt marschierten die Schützen und Schützinnen zum Festplatz.

 

Zuvor wurde noch das obligatorische Thronfoto unter den Bögen gemacht.

 

 

   


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön an die Bewohner der Elsternstr.!

Super wie die Anwohner der Strasse dort geschmückt haben. Super toll!

 

 

Eine kleine Erfrischung in Form von Getränken wurde beim Vorbeimarsch gereicht...

 

 

Nach dem Eintreffen auf dem Festplatz begrüßte der Präsident alle Gäste und die Schützenfamilie. Auch in diesem Jahr wurden einige Schützen und Schützinnen sowie Spielleute ausgezeichnet im Rahmen einer Ehrung.

Folgende Ehrungen wurden vorgenommen:

 

Verdienstorden des SV Bookholt             Jens Krabbe

 

Verdienstnadel des SV Bookholt             Ingrid Hinken, Andreas Geerds und Henry Volkers

 

Treue Dienste in Silber:                          Nicole Wandrei und Bernhard Neehus.

 

Treue Dienste in Gold:                           Manfred Dreilling, Gerhard Reuricks und Jan- Heinz Jüngering.

 

OEGB Ehrennadel in Gold:                    Wolfgang Wittke und Joachim Willering

 

Sebastianusnadel des DSB:                  Claudia Strieker und Gerhard Reuricks.

 

Für 50 Jahre Mitglied im Schützenverein Bookholt wurde Hermann Brandt mit einem Orden und der Goldnadel des Deutschen Schützenbundes  ausgezeichnet.

 

Derk Rökker wurde mit dem großen Verdienstorden des Schützenverein Bookholt ausgezeichnet.

 

Holger Albrecht wurde nachträglich für 40. Jährige Mitgliedschaft im Spielmannszug und Schützenverein geehrt.

Einen Ehrenorden und eine Ehrenurkunde sowie die goldene Verdienstnadel des deutschen Schützenbundes erhielt Janus Groothues für 60 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Bookholt.

 

Foto: Alle geehrten des Schützenfest 2016.

 

 

Anschließend begann das Fest mit den "Outrage DJs" und dem Ehrentanz des Königspaar.